Starke Gefühle
Ich kann mich an Zeiten erinnern, in denen ich öfter mal sehr starke Gefühle von Wut und Zorn empfand und auch auslebte. So ein Gefühl, als ob im Bauch ein Vulkan ausbricht und die heiße Lava herausgeschleudert wird und den Verstand kurzzeitig wegbrennt. Hört sich dramatisch an, war aber für meine Mitmenschen nicht so gefährlich, wie es sich anhört. Trotzdem: vielleicht mit Sicherheit war es ihnen unangenehm. Und ich wurde so erzogen, dass man sich immer unter Kontrolle zu haben hat.
Meinen letzten Vulkanausbruch hatte ich im Alter von 24 Jahren. Seitdem - stelle ich fest - habe ich mich immer unter Kontrolle gehabt, habe angepasst gelebt, und die Harmonie unter den Menschen war mir wichtig.
Aber war es MIR wirklich wichtig? Oft habe ich zu gewissen Themen eine eigene Meinung gehabt, aber ich habe sie nicht unbedingt kundgetan. Der Vulkan ist eingeschlafen. Die Lava hat sich verfestigt. Sie wurde mir vor eineinhalbzwei Jahren in Form von Gallensteinen entfernt.
Nach dieser Gallenblasen-OP wusste ich bereits, dass mit dieser OP das eigentliche Problem noch nicht behoben war. Mein Bauch wollte mir etwas sagen, und ich habe sein Gemecker beseitigt.
Das eigentliche Problem liegt nicht im Körper - er ist nur das Instrument, mit dem ein Missstand deutlich gemacht wird.
Heute hatte ich das dringende Bedürfnis nach einem Sandsack. Ich wollte etwas haben, auf das ich einprügeln konnte. Ich hatte das Gefühl, dass jahrelang aufgestauter Zorn endlich herauskommen wollte. Ich kann gar nicht sagen, warum genau ich so wütend war. Die heutigen Vorkommnisse waren eher Kleinigkeiten. Beispielsweise mein Auto, welches sich mit der Öl-Warnlampe meldete, was sich aber als falscher Alarm herausstellte. Oder der Stau, in dem ich heute nachmittag steckte, so dass ich mein Kind nicht pünktlich vom Kindergarten abholen konnte. Sicher kann man sich darüber ärgern, aber mein Zorn ist älter. Er kommt aus tieferen Schichten, und die Ursachen sind nicht so deutlich erkennbar.
in: Aus der Seele gesprochen
...bereits 1574 x angeklickt
( 2 Kommentare )

 
 
To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.