Zyklus wieder da?
2 Monate nach der letzten Zoladexspritze ist wieder eine Blutung aufgetreten. Mal sehen, ob das jetzt wieder regelmäßig kommt.
in: Brustkrebs
...bereits 3208 x angeklickt
( 8 Kommentare )

 
 
Verliebt
Im Urlaub an der Ostsee in Rerik gewesen. 2 Wochen herrliches Sommerwetter! Aber da man ja nicht jeden Tag am Strand zubringen mag, haben wir uns die Tage, an denen es nicht ganz so heiß war, für Ausflüge ausgeguckt.
An einem Tag waren wir im Vogelpark Marlow. Tja, das war wohl Schicksal. Denn im Vogelpark Marlow haben wir uns verliebt!
Wir haben unser Herz verloren - an die Wellensittiche. Dort im Park konnte man durch die riesige Voliere hindurchgehen, und da waren bestimmt an die hundert Wellensittiche. Sie waren zum großen Teil so zutraulich, dass sie auf die Hand geflogen kamen, um Körnerfutter zu fressen.

Wellensittich im Vogelpark Marlow

Ein besonders neugieriger Vogel hüpfte sogar auf meine Kamera:

Neugieriger Wellensittich

Seit letzter Woche - schon lange wieder aus dem Urlaub zurück - sind wir nun Vogelbesitzer. Zwei Wellensittiche, ein Pärchen, bringen nun Leben in unsere Bude. Die beiden sind noch nicht so zutraulich, aber das wird schon noch.
in: Bilder aus dem Leben
...bereits 2176 x angeklickt
( 2 Kommentare )

 
 
Letzte Zoladexspritze
Die letzte Zoladexspritze bekam ich am 9.Juli.

Nach meinem Sommerurlaub habe ich dann zusammen mit meiner Ärztin beschlossen, dass es die allerletzte war. Ich mag nicht mehr.
in: Medizinische Untersuchungen
...bereits 1284 x angeklickt
( 0 Kommentare )

 
 
Weihnachten 2010
Noch gut ein Jahr.
Bis Weihnachten 2010 muss ich noch die antihormonelle Therapie machen. Danach, so haben meine Ärztin und ich beschlossen, ist es gut. Wenn ich dann noch hormonell aktiv bin, soll es eben so sein.

Gestern bei der Untersuchung hat sie tatsächlich ein kleines Follikel im linken Eierstock entdeckt. Trotz Zoladex. Deswegen hat sie mir Blut abgenommen zwecks Bestimmung des Hormonstatus. Das hätte man ja eigentlich auch schon letztes Jahr machen können. Egal, jetzt wird es gemacht. Ich war wieder einmal nicht sehr freigebig mit meinem Blut, daher dauerte es länger, der erste Pieks brachte nichts, und nach einer Weile wurde mir dann doch etwas komisch zumute. Mit vereinten Kräften verfrachtete man mich ins CTG-Zimmer auf die Liege, und ich bekam Wasser zu trinken und Gummibärchen zu essen.

Hach ja, das CTG-Zimmer.... Meine Gedanken flogen in die Vergangenheit - vor 9 Jahren lag ich in diesem Zimmer zu dem eigentlichen Zweck - CTG Schreiben.

Nun bin ich gespannt auf den Hormonstatus. Dauert allerdings 10 Tage, bis das Ergebnis da ist. Aber was mache ich, wenn das Ergebnis zeigt, dass die Hormone zu hoch liegen? Muss ich dann die Zoladexspritze häufiger bekommen? Nun ja, bisher waren durchaus mal mehr als 4 Wochen zwischen den Spritzen, vielleicht sollte ich da mal etwas mehr Disziplin an den Tag legen. Daher habe ich gleich den Termin fürs nächste Mal festgemacht.
in: Medizinische Untersuchungen
...bereits 1540 x angeklickt
( 0 Kommentare )