Verliebt
Im Urlaub an der Ostsee in Rerik gewesen. 2 Wochen herrliches Sommerwetter! Aber da man ja nicht jeden Tag am Strand zubringen mag, haben wir uns die Tage, an denen es nicht ganz so heiß war, für Ausflüge ausgeguckt.
An einem Tag waren wir im Vogelpark Marlow. Tja, das war wohl Schicksal. Denn im Vogelpark Marlow haben wir uns verliebt!
Wir haben unser Herz verloren - an die Wellensittiche. Dort im Park konnte man durch die riesige Voliere hindurchgehen, und da waren bestimmt an die hundert Wellensittiche. Sie waren zum großen Teil so zutraulich, dass sie auf die Hand geflogen kamen, um Körnerfutter zu fressen.

Wellensittich im Vogelpark Marlow

Ein besonders neugieriger Vogel hüpfte sogar auf meine Kamera:

Neugieriger Wellensittich

Seit letzter Woche - schon lange wieder aus dem Urlaub zurück - sind wir nun Vogelbesitzer. Zwei Wellensittiche, ein Pärchen, bringen nun Leben in unsere Bude. Die beiden sind noch nicht so zutraulich, aber das wird schon noch.
in: Bilder aus dem Leben
...bereits 3810 x angeklickt
( 2 Kommentare )

 
 
Gewonnen :-)
Als ich den Link bei Annika fand, dachte ich nicht im Traum daran, dass ein Foto von mir eine Gewinnchance hat. Aber ich habe mitgemacht, weil ich mich paradoxerweise mit meiner Glatze anfreunden konnte und ein anderes (inneres) Bild von mir bekam als ich es vorher hatte. Ich wollte auch zeigen, dass es nicht so schrecklich sein muss, seine Haare zu verlieren.
Jetzt habe ich natürlich keine Glatze mehr - aber es gibt tatsächlich Momente, in denen ich sehr gern an die Chemozeit zurückdenke. Die Zeit, so anstrengend sie auch war, war eine Zeit für mich selbst, eine Zeit, in der Momente des Glücks bewusst geworden sind. Ein solcher Moment wurde fotografisch festgehalten:
Auch mit Glatze kann man Glück empfinden
und mit diesem Foto habe ich tatsächlich gewonnen!
in: Bilder aus dem Leben
...bereits 2204 x angeklickt
( 4 Kommentare )

 
 
Stimmungsbilder
Auf der Wanderung über das Rote Kliff...




Die Heide bei Braderup an der Ostseite:



Sonnenuntergänge:


in: Bilder aus dem Leben
...bereits 960 x angeklickt
( 0 Kommentare )

 
 
Fotosession
Eine Freundin war heute bei mir zu Besuch.
Wir sind mit unseren Kindern spazieren gegangen, und sie hat Fotos gemacht. Ich finde, sie macht wunderschöne Fotos. So lang ich denken kann, fand ich Fotos von mir selbst immer schrecklich. Das hat sich geändert. Zum einen habe ich wohl gelernt, mich selbst so zu akzeptieren, wie ich bin. Zum anderen ist es sicherlich aber auch ihr Verdienst. Ich weiß nicht, wie sie es macht, und sie kann es mir auch nicht sagen, aber irgendwie erkennt sie durch die Kamera die schönen Seiten eines Menschen.

01.08.2006

01.08.2006

Mehr Fotos aus ihrer Kamera gibt es hier.
in: Bilder aus dem Leben
...bereits 1642 x angeklickt
( 3 Kommentare )